Damit ich auch ma weise klingen kann:

Yin und Yang

Yin und Yang sind bedingte Abhängigkeiten(duale Gegensätze) aus der chinesischen Philosophie, die niemals ohne einander existieren können.ein HügelWolke am HimmelMenschen unter den DachYin 

Das Zeichen Yin setzt sich aus einem Hügel,einer Wolke am Himmel und einem Menschen unter 1 einzigen Dach zusammen.

HügelSonne über den Horizont scheint Lichtstrahlen, sich bewegende Energie

Das Zeichen des Yang ist ein Hügel,wo die Sonne über dem Horizont scheint und Lichtstrahlen, bewegende Energie mit sich tragen

Da die Sonne nie einen fixen Punkt hat und die Wolken sich ständig bewegen, ergibt sich ein neues Zusammenspiel von Licht und Schatten: Daraus erkennt man,dass Yin der Schatten, die dunkle,kühle Seite ist und Yang das Licht,die helle,warme Seite.Weiter gedacht ergibt sich noch Mann und Frau,Leben und Tot,Ruhe und Stille,Tag und Nacht,Feuer und Wasser usw.

Es sind zwei Zustände der Transformation von Energie, die zwischen den zwei Polen eine pulsierende Bindung habe,die niemals in Stillstand, niemals in einer reinen Form auftreten, weil Yin ein Anteil von Yang braucht/ hat/ ist und Yang ein Anteil von Yin braucht/ hat/ ist.Das ist ein universeller Grundsatzgedanke in der chinesischen Philosophie.

Yin und Yang

 

Let´s go Milan
Forca Milan
Auf gehts Milan
Deja para ir Milano
Lascia per andare Milano
 
Heute waren schon 1 Besucher (4 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=